• Startseite
  • Aktuelles
  • Pfarrei
  • Gremien
  • Gemeindeleben
  • Geschichte
  • Gstebuch
  • Kontakt

Der Pfarrgemeinderat

- Mitglieder -

Der Pfarrgemeinderat setzt sich aus dem Pfarrer, den geborenen, den gewählten und den berufenen Mitgliedern der Pfarrgemeinde "St. Marien" zusammen.

Zu den geborenen Mitgliedern zählen alle in der Pfarrgemeinde tätigen Priester, Diakone und Gemeindereferenten.

Die Anzahl der gewählten Mitglieder variiert je nach Größe der Pfarrgemeinde. Da unsere Gemeinde mehr als 1.000 und weniger als 3.000 Mitglieder hat, gehören zu unserem Pfarrgemeinderat sechs gewählte Mitglieder.

Der Pfarrer beruft im Einvernehmen mit den gewählten und geborenen Mitgliedern Männer und Frauen, die sich durch besondere Fachkenntnisse empfehlen und durch ihre Tätigkeit mit den Aufgaben der Pfarrgemeinde vertraut sind. Dabei wird der Vertretung kirchlicher Einrichtungen auf dem Gebiet unserer Gemeinde Rechnung getragen. Des Weiteren soll ein Vertreter der Jugend Mitglied im Pfarrgemeinderat sein. Wenn kein Mitglied des Kirchenvorstands in den Pfarrgemeinderat gewählt worden ist, soll ebenfalls ein solches berufen werden. Dennoch sollen Kirchenvorstand und Pfarrgmeinderat nicht identisch sein.
Die Anzahl der berufenen Mitglieder ergibt sich aus der Größe der Pfarrgemeinde. In unseren Pfarrgmeinderat dürfen bis zu vier Mitglieder berufen werden.

Folgende Personen vertreten die Gläubigen unserer Gemeinde derzeit im Pfarrgemeinderat:

Name

Funktion

Heimatort

Frau Eva Lischke

Vorsitzende

Faulungen

Herr Matthias Fuhg

Stellv. Vorsitzender

Hildebrandshausen

Frau Irene Anhalt

Mitglied

Faulungen

Frau Cornelia Gerstmeier

Mitglied

Hildebrandshausen

Frau Christiane Busse

Mitglied

Lengenfeld

Herr Josef Helbing

Mitglied

Lengenfeld

Pfarrer Siegfried Bolle

Gemeindepfarrer

Lengenfeld